Gratis Versand ab 70 Euro (EU)
Sichere SSL Verbindung
Tel: 01234567890
Kostenloser Hotline Service

Garantiebeschreibung

Endkundengarantie:

Garantieerklärung für die SCHLOSSATELIER-Matratzen von der Kollektion Schlossatelier Original 1981, Meister & Söhne und Swiss Luxury Night by Schlossatelier.

Gut zu wissen: Eine Matratze besteht meistens aus Materialien, die sich bei der Verwendung und über die Nutzungszeit in natürlicher Weise leicht verändern. So wird sie im Vergleich zum Neuzustand im Laufe der Nutzung etwas geschmeidiger und leicht weicher. Damit passt sich die Matratze in der ersten Zeit auch noch etwas besser an die individuellen Körperkonturen des Nutzers an und ermöglicht ihm ein natürliches Schlaffeeling.

Auf die Gebrauchsfähigkeit der Matratze gewähren wir bei einer normalen Beanspruchung eine Garantie von zehn Jahren. In den ersten zwei Jahren nach dem Kauf gewähren wir eine Vollgarantie auf alle berechtigten Produktions- und Materialfehler. Bei Reparaturen oder Austausch ab dem 24. Monat nach dem Kauf wird auf den Betrag der Instandsetzung (Basis Verkaufspreis) ein Kundenselbstbehalt erhoben, der pro Jahr der Nutzungsdauer prozentual zunimmt (Pro-rata-Garantie). Bei einem Totalersatz des Produkts wird vom aktuellen Katalogpreis bei Garantieanspruch ausgegangen. Vom dritten Jahr ab Lieferdatum gilt eine abgestufte Garantie auf den Verkaufspreis gemäss nachfolgender Staffelung:

 

Im Garantiefall Kosten für den Käufer

1. Jahr:                                             0 %
2. Jahr:                                             0 %
3. Jahr:                                           20 %
4. Jahr:                                           30 %
5. Jahr:                                           40 %
6. Jahr:                                           50 %
7. Jahr:                                           60 %
8. Jahr:                                           70 %
9. Jahr:                                           80 %
10. Jahr:                                         90 %

 

Bitte beachten Sie:
Ein ungeeigneter Einlegerahmen älterer Bauart mit mangelnder Stützkraft kann eine neue Matratze in verhältnismässig kurzer Zeit beschädigen. Für Schäden, die durch die Verwendung einer solchen Unterfederung entstanden sind, können keine Garantieansprüche geltend gemacht werden. Jedes neue Produkt kann zu Beginn seinen spezifischen Eigengeruch haben. Dieser Neu-Geruch ist absolut harmlos, er verliert sich nach kurzer Zeit.

Durch Lagerung und Transport können sich die weichen Materialien der Matratzen in der Breite, Länge und Höhe etwas verändern. Dies ist ein normales Verhalten und beeinträchtigt die Qualität und den Komfort des Produkts nicht. Ihre neue Matratze erreicht die Endgrösse ungefähr einen Tag nach Entfernung der Schutzverpackung. Masstoleranzen von +/–2 cm in Länge und Breite fallen nicht unter die Garantieleistung.

SCHLOSSATELIER verzichtet komplett auf Schaum- und Klebstoffe als Polstermaterialien und verwendet für die voluminöse Polsterung ausschliesslich edelste Naturmaterialien. Diese dienen der höchsten natürlichen Klimatisierung während Ihres Schlafs. Im Gegensatz zu Latex und Komfortschaum die als Träger und stützende Elemente dienen.

Die voluminöse Naturpolsterung passt sich Ihrem Körper an, daher kann eine leichte natürliche Körperformbildung auf der Matratzenoberfläche (maximal 10–20 mm) entstehen.

Das Anschmiegen an die Konturen des Körpers und die zugleich punktuelle Abstützung durch die hochwertigen, eingebauten Taschenfedern garantieren grösstmöglichen Liege- und Schlafkomfort.

Die unebene Form einer handgefertigten Matratze ist weltweit das Kennzeichen einer Luxus-Handmade-Matratze. Anstelle einer maschinellen Fertigung wird hier auf höchste Handwerkskunst gesetzt. Daher kann es zu individuellen Abweichungen in der Form kommen, etwa zu feinen Wölbungen an den Seiten, die aber durch leichtes Ausklopfen wieder ausgeglichen werden können. Dies ist jedoch nicht nötig und hat keinerlei Einfluss auf den Schlafkomfort.

Sogenannte Stockflecken entstehen durch Wärme und Feuchtigkeitsstau und sind daher meistens die Folge von unsachgemässer Pflege, oder sie bilden sich insbesondere bei Kastenbetten. Diese Mängel fallen demzufolge nicht unter die Garantieleistung.

Vor der Durchführung bei Kundenbeteiligungen wird jeweils ein

Kostenvorschlag unterbreitet.

Durch den Gebrauch können sich in der Matratzenauflage aufgrund der Naturpolsterung und im Stoff leichte Falten bilden. Diese sind natürlich und rechtfertigen keinen Garantieanspruch.

Die SCHLOSSATELIER Group AG behebt Schäden innerhalb der Garantiezeit durch Reparatur, Austausch oder vergleichbaren Ersatz. Die Garantiezeit wird durch Garantieleistungen seitens der SCHLOSSATELIER Group AG weder unterbrochen,noch beginnt diese mit Vollzug der Garantieleistung von Neuem.

 

Garantieerklärung für die SCHLOSSATELIER- Unterfederungen

Alle SCHLOSSATELIER-Unterfederungen werden vor der Auslieferung hinsichtlich Material, Qualität, Ausführung und Funktionsfähigkeit sorgfältig geprüft. Auf die Gebrauchsfähigkeit und die Haltbarkeit der Unterfederung bei normaler Beanspruchung gewährt die SCHLOSSATELIER Group AG eine degressive Garantie von insgesamt 20

Jahren. Während der ersten zwei Jahre gewährt die SCHLOSSATELIER Group AG eine Vollgarantie auf die komplette Unterfederung bezüglich Material- und Fabrikationsfehlern. Ab dem dritten Jahr nach Lieferdatum gilt eine abgestufte Garantie auf den Verkaufspreis gemäss nachfolgender Staffelung:

 

Im Garantiefall Kosten für den Käufer

1. Jahr:                                             0 %
2. Jahr:                                             0 %
3. Jahr:                                           20 %
4. Jahr:                                           30 %
5. Jahr:                                           40 %
6. Jahr:                                           50 %
7. Jahr:                                            60 %
8.–12. Jahr:                                     70 %
13.–17. Jahr:                                   80 %
18.–20. Jahr:                                   90 %

 

Ausgenommen von der Garantie sind Mängel, die aufgrund falschen Gebrauchs, mangelhafter Pflege oder natürlicher Abnutzung entstanden sind. Ebenso ist die Haftung für Folgeschäden ausgeschlossen. Die SCHLOSSATELIER Group AG behebt Schäden innerhalb der Garantiezeit durch Reparatur, Austausch oder vergleichbaren Ersatz. Die Garantiezeit wird durch Garantieleistungen seitens SCHLOSSATELIER weder unterbrochen, noch beginnt diese mit Vollzug der Garantieleistung von Neuem. Nach Ablauf der Vollgarantie von zwei Jahren gehen alle Fahrt- und Transportkosten zulasten des Käufers. Für elektronische Teile (zum Beispiel Motoren) ist die Garantie auf zwei Jahre beschränkt. Der Garantieanspruch gilt ab Kaufdatum bzw. Lieferdatum ab Werk. Bei Anspruch auf Garantieleistung muss sich der Endkunde an den SCHLOSSATELIER-Fachhändler wenden.

Für die Garantieabwicklung ist der entsprechende Garantienachweis (Rechnung oder Auftragsbestätigung) an die SCHLOSSATELIER Group AG zuzustellen.

 

Allgemeine Bestimmungen

Ausgenommen von der Garantie sind Mängel, die auf falschen Gebrauch, mangelhafte Pflege oder natürliche Abnutzung zurückzuführen sind; Folgen unsachgemässer Behandlung und unsachgemässen Gebrauchs, Transportschäden oder andere Beschädigungen wie zum Beispiel Falten, Risse, abgerissene Handgriffe, defekte Reissverschlüsse, Verschmutzungen, Flecken, Schimmel usw. sowie Folgeschäden sind von der Haftung ebenfalls ausgeschlossen.

Die Garantie erlischt, wenn der Kunde oder Dritte ohne schriftliche Zustimmung durch die SCHLOSSATELIER Group AG Reparaturen oder Änderungen am Garantiegegenstand vornehmen.

Weitergehende Ansprüche des Endkunden gegenüber der SCHLOSSATELIER Group AG aus dieser Garantie bestehen nicht.

 

SCHLOSSATELIER Group AG Sleeptest-Garantie

Jede neue kundenspezifische Matratze, die bei einem autorisierten Partner nach einer professionellen Beratung gekauft wurde, hat eine sechsmonatige Umtauschgarantie. Sollte innerhalb dieser Garantiezeit die Zusammenarbeit zwischen dem Händler und SCHLOSSATELIER nicht mehr bestehen, muss die SCHLOSSATELIER Group AG Schweiz kontaktiert werden.

Sollten Sie feststellen, dass lhre Matratze zu fest oder zu weich ist, haben Sie einmalig die Möglichkeit, lhre Matratze gegen eine Matratze mit einem anderen Härtegrad oder einem anderen Rezept im gleichen Preissegment zu tauschen. Der Käufer hat dabei einen Selbstbehalt von CHF 590.– sowie die Kosten für die Lieferung und Abholung zu tragen. Diesen Anspruch auf Umtausch können Sie im Zeitrahmen von 30 bis 180 Tagen nach Auslieferung und nur dann geltend machen, wenn sich der Kaufbeleg in lhrem Besitz befindet. Enthält lhr Bett zwei Einzelmatratzen, wird lediglich eine von beiden gewechselt, und auch ein Wechsel von zwei Einzelmatratzen zu einer durchgehenden Matratze ist nicht möglich. Die Einlösung des Austauschversprechens erfolgt durch Mitteilung an den Händler, bei dem der Kauf getätigt wurde. Die Garantie gilt ausschliesslich für den Käufer gemäss Kaufvertrag, auf den sich das Komfortversprechen bezieht, und es ist nur anwendbar für Matratzen, die in dem Land verblieben sind, in dem der Kaufvertrag abgeschlossen wurde. Die Sleeptest-Garantie ist nicht an Dritte übertragbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter:
Folgen Sie uns: