Gratis Versand ab 70 Euro (EU)
Sichere SSL Verbindung
Tel: 01234567890
Kostenloser Hotline Service
  • Schlossatelier Original 1981
  • 506.200.080.H1

Le Prince Matratze

ab CHF  4'910.00 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Liegefläche

Härtegrad

Gratis Versand ab 70 Euro (EU)
Sichere SSL Verbindung
Kostenloser Hotline Service
Sicher Einkaufen

Le Prince Matratze

Federwerksystem

Siebenschichtfederwerk mit drei verschiedenen Federtechnologien

Federtechnologie

Einzelschicht Swisslinox-13-Taschenfedern als stützendem Basiskern und differenzierten Federstärken in der Längsachse der Matratze angelegt.
Zwei Schichten à 38 mm SA-Taschenfedern für ein wolkig-federleichtes Liegegefühl.
Vier Schichten à 22 mm SA-Titan-Taschenfedern für die höchste punktuelle Abstützung und individuelle Körperaufnahme.

Schulterkomfort

Alle Original-1981-Modelle verfügen über eine speziell integrierte Schulterzone, die bei Seitenschläfern ein komfortables Einsinken der Schultern ermöglicht.

Festigkeiten

Soft, medium, hard, extra-hard

Naturpolsterung und Gewicht

Naturpolsterung, klimaregulierend für ein angenehmes, natürliches Bettklima. Ohne Kleb- oder Schaumstoff.
Voluminös gepolstert, mit Schafschurwolle und Alpakawolle aus den Schweizer Alpen sowie Bio-Baumwolle, Kamelwolle und Seide.
4300 g pro m²

Bezug

Hochwertiger belgischer Drell mit Viskosefasern.

Border / Umrandung

Acht exklusive SCHLOSSATELIER-Lüftungsöffnungen aus Leder für den optimalen Abtransport von Feuchtigkeit und Wärme. Vier horizontale Griffschlaufen und edle eingearbeitete Kederfertigung.

Schweizer Handwerksqualität

Jede Original-1981-Matratze wird individuell von Meisterhand in der Schweiz gefertigt. Die Federwerkkonstruktionen werden exakt aufeinander abgestimmt und Stich für Stich von Hand für höchste Stabilität seitlich eingenäht. Die voluminöse Naturpolsterung wird traditionell von Meisterhand horizontal abgeheftet. Dieser ganze Prozess wird mit Anspruch auf höchste Meister- und Bettenmacherkunst ohne Schaum- und Klebstoffe vollendet.

ca.Höhe Seitenboden / Gesamthöhe

24 / 29 cm

 

original

Die Königsklasse mit dem erstklassigen Federwerk

In den Original-1981-Modellen ergänzen sich das Know-how und die Qualitätsansprüche von SCHLOSSATELIER in einer Perfektion, die in ihrer heutigen innovativen Form einer Hommage an das Bettenmachererbe gleichkommt.Nicht nur die hochwertige Verarbeitung der Matratze setzt Maßstäbe, sondern auch die klimaregulierende Wirkung der erlesenen Naturmaterialien. Daraus entwickelte sich die Idee, sowohl eine Sommer- als auch eine Winterseite einzubauen. Zu würdigen ist das robuste und doch anpassungsfähige drei- bis neunschichtige Federwerk, dessen Präzision erstklassig ist und welches zu Recht mit Superlativen beschrieben wird. Die Federn werden exakt aufeinander abgestimmt, um optimale Flexibilität und höchste Luftdurchlässigkeit zu garantieren. Die komplexe, aber gleichzeitig flexible Bauart des Federwerks ermöglicht es, alle Modelle individuell an die Körperkonturen des Kunden anzupassen. Bei der Herstellung werden edle Naturmaterialien eingesetzt und Stich für Stich von Hand zusammengenäht. Jede Matratze trägt, dem königlichen Thema entsprechend, einen adeligen Namen: Le Baron, Le Marquis, Le Prince und Le Roi.

Individualergonomie

Alle Original-1981-Matratzen können Individuell an Schultern und Gesäß der Kunden sowie an das Klima angepasst werden.
Der menschliche Körperbau weist starke individuelle Unterschiede auf. Größe und Gewicht sowie die Körperkontur können erheblich variieren. Die ideale Matratze, welche allen Menschen ein bequemes und entspanntes Liegen erlaubt, gibt es nicht. Bei der Auswahl einer Matratze ist deshalb der Individualergonomie besondere Beachtung zu schenken, um eine Feinabstimmung auf die jeweilige Körperkontur zu erreichen. Das Einsinken und Stützen von Schulter- und Gesäßpartie sowie die natürliche klimatische Anpassungsfähigkeit der Matratze werden bei SCHLOSSATELIER auf jeden Schläfer individuell abgestimmt.

-Reißverschluss zur Verbindung zweier Einzelmatratzen
-Veredelung der Matratze mit Swiss Shield

Abonnieren Sie unseren Newsletter:
Folgen Sie uns: