Gratis Versand ab 70 Euro (EU)
Sichere SSL Verbindung
Tel: 01234567890
Kostenloser Hotline Service

Pflegeanleitung

Ihr Bett von SCHLOSSATELIER: So bleibt es viele, viele Jahre das beste Bett für Sie.

Willkommen in der noblen Welt von SCHLOSSATELIER.

Reinste handgepflückte Biobaumwolle! Federndes langschweifiges Rosshaar! Kostbarste Wolle von Schweizer Schafen und Schweizer Alpaka! Für SCHLOSSATELIER ist Luxus keine Verschwendung, sondern der nachhaltige Einsatz edelster Ressourcen. Für ein einzigartig erfrischendes Schlafklima auf einer Bettstatt, die Ihren Körper viele, viele Jahre wie auf Händen trägt. In diesem Sinne ist jedes Produkt von SCHLOSSATELIER eine Anschaffung fürs Leben – für ein Leben aufhöchstem Niveau.

Danke, dass Sie in Ihre Lebensqualität investiert haben.

Ihr Bett von SCHLOSSATELIER ist eine echte Investition in die Qualität Ihres Schlafs. Es lohnt sich, denn Ihre neue Schlafstatt wird Nacht für Nacht eine sehrhohe Rendite in der Währung Lebensqualität erzielen. Dabei ist es wie bei jeder Investition: Gönnen Sie ihr von Zeit zu Zeit etwas Aufmerksamkeit.

Staubsaugen? Ja, bitte.

Bitte saugen Sie Ihre Matratze halbjährlich. Hierbei leistet Ihnen die MöbelbürsteIhres Staubsaugers gute Dienste. Achten Sie darauf, dass Sie dies sehr sanft und ohne festen Druck ausführen. Bitte vergessen Sie auch nicht, der Unterseite Ihrer Matratze die gebotene Aufmerksamkeit zu schenken. Versuchen Sie bitte nie, den Staub mit einem Teppichklopfer zu entfernen. Mit dem Staubsauger geht es leichterund vor allem schonender.

Waschen? Nein, danke.

Ihre Matratze von SCHLOSSATELIER besteht aus reinsten wertvollen Naturmaterialien. Deshalb empfehlen wir auf Waschen oder Trockenreinigen zuverzichten. Bitte verwenden Sie niemals Putzmittel oder Waschmittel, um die Matratze zu reinigen.

Falls ein zusätzlicher Schutz der Matratze gewünscht wird, empfehlen wir, einen Matratzenschonbezug aus Naturmaterialien zu verwenden.

Wenden? Ja, bitte. Warum muss die Matratze gewendet werden?

Wenden Sie Ihre Matratze bitte alle drei bis sechs Monate. So behalten die Naturmaterialien ihre hohe Qualität bei, und es wird dafür gesorgt, dass sämtlicheTaschenfedern einmal die Konturen Ihres Körpers verwöhnen dürfen. Das Wenden ist ganz leicht.

So wenden Sie Ihre Matratze am einfachsten:

  • Schieben Sie Ihre SCHLOSSATELIER-Matratze auf ca. drei Viertel der Längedes Unterbetts in Richtung Fussende.
  • Drehen Sie die Matratze um 90 Grad in die eine oder andere Richtung.
  • Stellen Sie die Matratze auf dem Unterbett auf.
  • Lassen Sie die Matratze zum Kopfende des Unterbetts hin sanft wiederaufliegen. So haben Sie Ihre Matratze erfolgreich gewendet.

Achtung:

Die Reissverschlüsse sollten vor dem Wenden geöffnet werden.

(Bei einer SCHLOSSATELIER-Matratze kommt es nicht darauf an, auf welche Seite man Sie wendet. Sie ist so konzipiert, dass auch bei einer integrierten Schulter- oder Gesässkomfortzone der Komfort auf beiden Seiten der Matratze gewährleistet ist.)

Wichtig:

Unsere Handgriffe sind dafür da, ein sorgsames Wenden der Matratze zu ermöglichen.

Da es sich nicht um eine Schaumstoffmatratze handelt, sondern um eine handgefertigte Matratze mit voluminöser Füllung, ist es sehr wichtig, die Matratze mit Sorgfalt zu wenden.

Bei einem Einriss an den Handgriffen ist es äusserst schwierig, festzustellen, ob dieser Schaden durch grobe Fahrlässigkeit entstanden ist oder nicht. Deshalb sind die Handgriffe von jeder Garantie ausgeschlossen.

Kann eine SCHLOSSATELIER-Matratze mit jeder Unterfederung verwendetwerden? Nein.

Verwenden Sie nie eine SCHLOSSATELIER-Matratze auf einem Lattenrost mit einem Leistenabstand von über sechs Zentimetern. Wir empfehlen auch eineLattenrostauflage, um den Abrieb zu minimieren.

Positionieren? Bitte bei jedem Bettwäschewechsel.

Wenn Sie die Spannbettlaken wechseln, achten Sie bitte darauf, dass die Matratzekorrekt auf dem Unterbau aufliegt bzw. die Matratzenauflage (Topper) akkurat aufder Matratze positioniert ist. Ihre Schlafstatt von SCHLOSSATELIER ist ein technisch hochkomplexes System mit exakt aufeinander abgestimmten Einzelteilen. Es bedarfeiner perfekten Justierung wie bei einem wertvollen Chronometer – allerdings genügtin unserem Fall der prüfende Blick.

SCHLOSSATELIER wünscht Ihnen die beste Nacht Ihres Lebens.

  Pflegeanleitung Drucken

Abonnieren Sie unseren Newsletter:
Folgen Sie uns: