Gratis Versand ab 70 Euro (EU)
Sichere SSL Verbindung
Tel: 01234567890
Kostenloser Hotline Service
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Der menschliche Körper

Der gesamte Stützapparat des Körpers, dessen Mittelpunkt die Wirbelsäule bildet, besteht aus zahlreichen Einzelelementen: Knochen, Muskulatur, Bändern, Nerven und Bindegewebe. Die Wirbelsäule besitzt mit ihrer Doppel-S-Form zwei verschiedene Aufgaben: Zum einen hält sie den Körper aufrecht und trägt die Last von Kopf, Rumpf und Armen, zum anderen schützt sie das Rückenmark, welches im Wirbelkanal verläuft.
Die Wirbelsäule besteht aus 24 freien und 2 verschmolzenen Wirbelkörpern sowie aus 23 Bandscheiben, welche die Wirbel miteinander verbinden. Stabilisiert wird sie von zahlreichen Ligamenten (Bändern). 
Grundsätzlich unterscheiden sich Frauen und Männer unter anderem durch ihre Körperkontur. Die Entlastung der Wirbelsäule und die Stützung des Körpers sind somit bei jedem anders. Auch die Druckempfindlichkeit der Haut variiert. Damit sich Haut und Wirbelsäule gemäß ihrer natürlichen Form entspannen können, bauen wir das Schlafsystem jedem Kunden individuell auf den Leib. Denn ein System für effektiven und erholsamen Schlaf muss nicht nur orthopädische und wirbelsäulentechnische, sondern auch dermatologische und muskuläre Anforderungen erfüllen.

Der menschliche Körper Der gesamte Stützapparat des Körpers, dessen Mittelpunkt die Wirbelsäule bildet, besteht aus zahlreichen Einzelelementen: Knochen, Muskulatur, Bändern, Nerven und... mehr erfahren »
Fenster schließen

Der menschliche Körper

Der gesamte Stützapparat des Körpers, dessen Mittelpunkt die Wirbelsäule bildet, besteht aus zahlreichen Einzelelementen: Knochen, Muskulatur, Bändern, Nerven und Bindegewebe. Die Wirbelsäule besitzt mit ihrer Doppel-S-Form zwei verschiedene Aufgaben: Zum einen hält sie den Körper aufrecht und trägt die Last von Kopf, Rumpf und Armen, zum anderen schützt sie das Rückenmark, welches im Wirbelkanal verläuft.
Die Wirbelsäule besteht aus 24 freien und 2 verschmolzenen Wirbelkörpern sowie aus 23 Bandscheiben, welche die Wirbel miteinander verbinden. Stabilisiert wird sie von zahlreichen Ligamenten (Bändern). 
Grundsätzlich unterscheiden sich Frauen und Männer unter anderem durch ihre Körperkontur. Die Entlastung der Wirbelsäule und die Stützung des Körpers sind somit bei jedem anders. Auch die Druckempfindlichkeit der Haut variiert. Damit sich Haut und Wirbelsäule gemäß ihrer natürlichen Form entspannen können, bauen wir das Schlafsystem jedem Kunden individuell auf den Leib. Denn ein System für effektiven und erholsamen Schlaf muss nicht nur orthopädische und wirbelsäulentechnische, sondern auch dermatologische und muskuläre Anforderungen erfüllen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter:
Folgen Sie uns: